BEBSK e. V. > Vereinsleben > Aktuelle Informationen und Nachrichten

„Wir haben Recht für Sie“

25.11.2015 00:00


Seit diesem Jahr steht das professionelle Rechtsberatungsangebot der rbm auch den Mitgliedern der Bundesvereinigung der Eltern blinder und sehbehinderter Kinder e. V. (BEBSK) kostenlos zur Verfügung.
Als Geschäftsführer der rbm (Rechte behinderter Menschen) gemeinnützige GmbH freue ich mich nun ganz besonders auch den Eltern und ihren blinden oder sehbehinderten Kindern In Ihrem Verband mit unserem Angebot in aufregenden "Inklusionszeiten" hilfreich zur Seite stehen zu dürfen.
Konkret heißt das für Sie als organisierte Mitglieder im BEBSK, dass Sie im Bedarfsfall - über die bewährte Beratung durch Ihr Ehrenamtler-Netz hinaus - seit Anfang dieses Jahres auch auf eine professionelle Rechtsberatung durch unsere derzeit fünf Juristen zurückgreifen können. Dieser spezielle Rechtsschutz wird Ihnen durch die rbm gemeinnützige GmbH gewährt, die seit Oktober 2009 bereits für die Mitglieder des DBSV und des DVBS und inzwischen für insgesamt 5 Selbsthilfeorganisationen die gleiche Leistung anbietet. Durch nunmehr insgesamt 9 hauptamtliche Mitarbeiter in Marburg und Berlin können wir Sie in sozial- und verwaltungsrechtlichen Auseinandersetzungen vertreten sowie in anderen Rechtsfragen beraten, sofern Ihr Problem mindestens mittelbar im Zusammenhang mit einer Sehbehinderung Ihres Kindes steht. Weiterhin soll über gezielte Multiplikatorenschulungen durch unsere Juristen ihre bewährte Selbsthilfestruktur in rechtlichen Dingen qualitativ noch weiter verbessert werden. Als teilweise selbst blinde, sehbehinderte oder als Angehörige mittelbar betroffene Juristen können Sie versichert sein, dass wir die Wichtigkeit einer fachlichen Unterstützung für blinde oder sehbehinderte Kinder oder deren technische Ausstattung in Bezug auf deren spätere Teilhabechancen wissen und das uns der Streit um diese Teilhabechancen eine absolute Herzensangelegenheit ist!
Im Bedarfsfall können Sie entweder über die BEBSK-Landesverantwortlichen einen Kontakt zu uns herstellen lassen oder sich direkt an uns wenden. Unsere derzeitigen Kontaktdaten finden Sie am Ende dieses Artikels, vertiefende Informationen entnehmen Sie bitte unserer Internetseite.
www.rbm-rechtsberatung.de
Kontaktdaten und Telefonsprechzeiten:

Geschäftsstelle Marburg 
Biegenstraße 22, 35037 Marburg
Tel.: 0 64 21 / 9 48 44 90 oder 91
Fax: 0 64 21 / 9 48 44 99

Sprechzeiten:
Montag von: 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch von: 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag von: 09:00 - 14:00 Uhr

 

Geschäftsstelle Berlin 
Tel.: 0 30 / 28 53 77 160

Sprechzeiten:
Dienstag von: 13:00 – 17.00 Uhr
Donnerstag von: 13.00 – 17.00 Uhr

E-Mail: kontakt@rbm-rechtsberatung.de
Internet: www.rbm-rechtsberatung.de


Wir freuen uns auf eine hoffentlich - in jedem Einzelfall - erfolgreiche Zusammenarbeit.

Im Namen Ihres rbm-Teams

Dr. Michael Richter
(Geschäftsführer)

Zurück