18.09.2015 - 20.09.2015

Seminar für Jugendliche ab 12 und Eltern in Duisburg

Mehrtägig
Diese Veranstaltung aus dem Jahr 2015 ist Teil unseres Veranstaltungsarchivs.

Wir möchten euch ganz herzlich zu unserem Jugendseminar in die neue Jugendherberge Duisburg Sportpark, Kruppstr..9, 47055 Duisburg einladen.

Dieses Seminar steht unter dem Motto „Pubertät, Mobbing
und Selbstbestimmung“. Das Seminar soll für euch eine Kombination
aus Austausch, Beratung, Spaß und Sport sein.
Habt ihr Lust euch über Themen wie Mobbing, nervende Eltern und Probleme mit der Behinderung auszutauschen? Dann seid ihr bei dem Wochenende genau richtig. Hier könnt ihr euch mit Hilfe eines Jugendberaters
alle Themen besprechen, die euch interessieren und die ihr vielleicht
nicht so gerne mit euren Eltern erörtern wollt.
Damit der Spaß an dem Wochenende dabei nicht zu kurz kommt, bekommt ihr die Möglichkeit Freitag und Samstagabend mit zwei Tanzlehrern aus dem Tanzstudio Gödde aus Dortmund in unterschiedliche Tänze und Tanzrichtungen hinein zu schnuppern.
Sonntag werden wir dann gemeinsam zum Kletterwald Tree2tree fahren, wo ihr unterschiedliche Routen klettern und beim anschließenden Picknick das Wochenende ausklingen lassen könnt.
Parallel zum Jugendkurs findet für Eltern ein Workshop zum gleichen Thema statt. In diesem Fall stehen die Fragen im Vordergrund „Wie reagiere ich auf Mobbing und Ausgrenzung meines Kindes?“ und „Pubertät mit sehgeschädigten Kindern - wie viel Hilfe darf sein und wie lasse ich los.“ Außerdem wird viel Raum zum allgemeinem Austausch bleiben.
Sonntag dürfen sich die Eltern gerne auch im Klettergarten ausprobieren.
Selbstverständlich können interessierte Eltern, deren Kinder keine Lust zur Teilnahme haben oder noch nicht in die Gruppe der Jugendlichen fallen, auch gerne ohne Kinder teilnehmen.
Die Kosten betragen 80 € pro Person. Im Preis sind 2 Übernachtungen im Mehrbettzimmer mit Vollpension und den angebotenen Veranstaltungen enthalten.
Für Vereinsmitglieder wird ein Fahrtkostenzuschuss gewährt.
Anmeldeschluss für das Seminar ist der 15. Juli 2015.
Wir hoffen, wir konnten euer Interesse wecken. Wir würden uns über viele Anmeldungen freuen. Bei Fragen meldet euch gerne bei

Marion Böttcher unter
Tel.: 02421-920397
rheinland@bebsk.de

oder bei

Daniela Molder-Spittmann unter
Tel.: 0203-354628
rhein-ruhr@bebsk.de