Terminkalender

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
TK
BEBSK e. V. > Termine > Termine und Veranstaltungen

Termine in diesem Monat

Kommt mit uns auf eine tierische Weltreise (Noch Plätze frei!)

14.09.2019 (12:00 - 14:30)

Natur hörend, riechend und tastend erleben

Es sind noch Plätze frei - Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist weiterhin möglich.

Hiermit möchte ich Euch ganz herzlich zum Regionaltreffen Hessen einladen. Diesmal besuchen wir die naturhistorische Abteilung des Museums Wiesbaden, wo wir von dem Museumspädagogen, Herrn Altzweig, und dem zoologischen Präparator, Herrn Richter, eine Führung „der besonderen Art“ bekommen werden.

Den Kindern werden Themen der Natur unter Einsatz div. Medien sinnenreich nahegebracht. Durch Dialog im Sitzkreis, hands-on-Materialien, Tierstimmen/Geräusche sowie passende Geruchsproben wird ihnen ein möglichst plastisches Bild vom Leben in verschiedenen Lebensräumen unserer und anderer Breiten vermittelt.

Darin eingebettet werden den Kindern die für eine Naturkundeabteilung typischen Präparationsmaterialien haptisch erfahrbar gemacht.

 

Die Sonderführung wird von den zwei Referenten im Wechselspiel geleitet.

Ort: Themenräume der naturhistorischen Sammlungen,

Museum Wiesbaden

Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wiesbaden

Termin: 14. September 2019
Dauer: 12.00 – 14.30 Uhr inklusive Pause
Gruppe: Kinder mit visuellen handicaps und Geschwisterkinder; ab Grundschulalter

Wir treffen uns um 11.45 Uhr vor dem Haupteingang des Museums. Gemeinsam gehen wir dann zum Museumspädagogischen Atelier, wo uns Herr Altzweig in Empfang nehmen wird. Für die Pause besorge ich Brezeln, Obst und Mineralwasser. Im Anschluss an den Museumsbesuch können wir uns im Museumscafé treffen und den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen lassen.

Der Museumsbesuch ist für BEBSK-Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 6.- Euro pro Person. Das gemeinsame Kaffeetrinken geht dann auf eigene Rechnung.

Für die Führung im Museum gibt es eine Höchstgrenze von max.15 Kindern. Sollten mehr Familien Interesse haben, entscheidet der Eingang der Anmeldung über die Teilnahme. Bitte meldet euch per Mail (hessen@bebsk.de) an. Bei der Anmeldung gebt bitte das Alter und die Art der Beeinträchtigung der Kinder an, und ob Ihr anschließend noch mit ins Café kommt.

Selbstverständlich sind auch alle interessierten Familien außerhalb Hessens ganz herzlich eingeladen!

Ich freue mich auf Euch!

Heike Kremer

P.S. Fotos, die auf der Veranstaltung gemacht werden, können in der Lupe und/oder auf der Vereinshomepage ohne Nennung von Namen veröffentlicht werden.

Zurück